WILLKOMMEN IN LAUFEN!

Vom 27. bis 29. September treten die weltbesten Orientierungsläuferinnen und Orientierungsläufer beim EGK OL-Weltcup in Laufen gegeneinander an und kämpfen in drei Wettkämpfen um wichtige Weltcuppunkte. Zeitgleich feiert die EGK-Gesundheitskasse, die Presenting Partnerin des OL-Weltcups, ihr 100-jähriges bestehen.

Dank einer Live-Fernsehproduktion ist es den Zuschauern vor Ort möglich, das Wettkampfgeschehen des EGK OL-Weltcups auf dem Grossbildschirm zu verfolgen. Besonders gespannt dürfen die Zuschauer des EGK OL-Weltcups auf das Abschneiden der Schweizerinnen und Schweizer sein, die im OL-Sport seit Jahren zu den Favoriten gehören. So werden Matthias Kyburz, Daniel Hubmann, Simona Aebersold, Elena Roos & Co. auch in Laufen versuchen, den Sprung aufs Podest zu schaffen.

Der Eintritt zum Ziel-/Festgelände auf dem Amtshausplatz ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

PROGRAMM

Freitag, 27. September 2019

10:00–16:00 EGK OL-Weltcup: Mitteldistanz, Zielgelände bei Keramik LAUFEN
17:00 Öffnung des Festgeländes auf dem Amtshausplatz in Laufen
18:00–19:30 Konzert Piero Esteriore live and the Brothers
19:30 EGK OL-Weltcup: Rangverkündigung Mitteldistanz
20:00–22:00 DJ
22:00 Schliessung des Festgeländes

Samstag, 28. September 2019

09:00 Öffnung des Festgeländes auf dem Amtshausplatz in Laufen
15:00–17:00 EGK OL-Weltcup: Knockout-Sprint
17:15–19:15 Konzert Towstrum
19:30 EGK OL-Weltcup: Rangverkündigung Knockout-Sprint
20:00–21:30 Konzert Rockpearl
21:30–22:00 DJ
22:00 Schliessung des Festgeländes

Sonntag, 29. September 2019

09:00 Öffnung des Festgeländes
11:00–12:00 Konzert Ida-Lin Hübscher
13:00–14:15 EGK OL-Weltcup: A-Final Frauen Sprint
14:00–15:30 EGK OL-Weltcup: A-Final Männer Sprint
15:50 EGK OL-Weltcup: Rangverkündigung Sprint
16:15–18:00 DJ
18:00 Schliessung des Festgeländes

 

ANREISE & ARENA

Bitte reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr an. Laufen ist im Halbstundentakt mit Basel und Delémont verbunden. Vor Ort stehen keine spezifischen Parkplätze für die Zuschauer bereit.
Vom Bahnhof erreichen Sie die Arena auf dem Amtshausplatz mit Videoscreen, Festzelt und zahlreichen Verpflegungsmöglichkeiten und Attraktionen in wenigen Minuten.

 

 

 

OL WELTCUP POCKETFLYER

Das wichtigste zum Weltcup in Kürze!
Adobe Acrobat Dokument 418.8 KB